Neubau

Seit einiger Zeit laufen die Planungen der Phase Null zu unserem möglichen Neubau. In ersten Arbeitsgruppen und Workshops haben sich Kinder, Lehrer und Eltern Gedanken gemacht, welche Aspekte sie für wichtig halten. Die unterschiedlichen Gurppen haben verschiedene Schwerpunkte gelegt. Wir möchten Ihnen hier einmal vorstellen, wie die Kinder sich die neue Schule vorstellen könnten:

Konzert

Auch in diesem Jahr konnte unsere Schule dank der finanziellen Unterstützung des Kinderschutzbundes erneut das Quintett „t’Grens“ gewinnnen, um für unsere Schule eine musikalische Interpretation eines bekannten Stückes aufzuführen. In diesem Jahr haben die fünf jungen Musiker, die alle aus dem Grenzgebiet stammen, das Märchen „Hänsel und Gretel“ musikalisch begleitet. Zu Beginn stellten die Fünf[…]

Vorlesewettbewerb

Kurz vor den Herbstferien fand wieder der jährliche Leselöwen-Vorlesewettbewerb statt. Fünf Klassensieger der Jahrgangsstufe 4 stellten sich einer unabhängigen Jury vor und zeigten ihr Können. Zuerst lasen sie aus einem selbst gewählten Buch einen geübten Text. Im Anschluss daran mussten alle Kinder einen unbekannten Text vortragen. Die Entscheidung, wer die Schule beim Stadtentscheid vertreten soll,[…]

Trixitt-Sportfest

In diesem Jahr haben wir für unsere Schule ein etwas anderes Sportfest organisiert. Wir waren zu Gast auf der Sportanlage des TSV Bocholt, wo die Firma Trixitt extra nur für unsere Schule verschiedene Sportangebote aufgebaut und bereit gestellt hatte. Wegen der großen Anzahl der Kinder haben wir den Tag in zwei Durchgänge aufgeteilt. Morgens durften[…]

Kunstprojekt – fließende Uhren nach Dalí

Die Klassen 3/4b und 3/4e haben sich im Kunstunterricht mit dem bekannten surreralistischen Maler Salvador Dalí auseinandergesetzt. Dabei haben sie das sehr bekannte Gemälde „Die Beständigkeit der Erinnerung“ als Vorlage für ihre eigenen fließenden Uhren genommen. Die fertigen Kunstwerke hat der Juwelier und Goldschmied Ralf Bollwerk in seinem Geschäft Hermeier ausgestellt. Passend zur Zeitumstellung Ende[…]

Schachturnier 2023

Beim 18. Bocholter Schulschach-Turnier konnten in diesem Jahr nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder schachbegeisterte Kinder und Jugendliche im Denksport gegeneinander antreten. Dabei haben die Schüler*innen unserer Schule mal wieder einen Sieg eingefahren. Dazu gratulieren wir ganz herzlich! Wir sind stolz auf euch und eure tolle Leistung! Lesen Sie den gesamten BBV-Artikel [hier].

Namensfest

Am 20.10.2022 ging endlich ein lang gehegter Wunsch für uns in Erfüllung. Unsere Schule hat einen neuen Namen! Nun heißen wir so, wie wir arbeiten: Maria Montessori Schule! Wir freuen uns, dass sich nun unser pädagogisches Konzept im Namen unserer Schule wiederspiegelt. Nachdem der Bürgermeister der Stadt Bocholt, Herr Kerkhoff, einige Gruß- und Gratulationsworte gesprochen[…]

Vorlesewettbewerb

Kurz vor den Herbstferien fand wieder der jährliche Leselöwen-Vorlesewettbewerb statt. Fünf Klassensieger der Jahrgangsstufe 4 stellten sich einer unabhängigen Jury vor und zeigten ihr Können. Zuerst lasen sie aus einem selbst gewählten Buch einen geübten Text. Im Anschluss daran mussten alle Kinder einen unbekannten Text vortragen. Die Entscheidung, wer die Schule beim Stadtentscheid vertreten soll,[…]

Känguru-Wettbewerb 2022

Känguru-Wettbewerb 2022   Viele Kinder unserer Schule haben wieder an den Aufgaben des Mathematikwettbewerbs „Känguru der Mathematik“ geknobelt. Bei den Viertklässlern hat Finja die meisten Punkte erzielt. Auch Levi hat hat ähnlich viele Aufgaben richtig gelöst und dabei den größten Kängurusprung (die meisten richtig gelösten Aufgaben hintereinander) gemacht und somit ein T-Shirt gewonnen. Bei den[…]